Herren II 2018 19 oR

Unser Trainer: Michael Sigl - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sieg im BOL-Topspiel

Am Sonntag empfingen die Mannen um Michael Sigl den Tabellenführer, die SG Auerbach/Pegnitz. Die Gäste, die bislang lediglich einen Punkt in der laufenden Saison abgeben mussten (19:1), hätten mit einem Sieg die Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft treffen können. Die Hausherren waren gewillt den Rückstand auf diese auf einen Punkt zu reduzieren.

Am Sonntag um 18:30 Uhr empfangen die Herren II der SG Regensburg den Tabellenführer SV Auerbach. Es ist nicht nur das Topspiel Erster gegen Zweiten, vielmehr könnte sich Auerbach mit einem Sieg in perfekte Ausgangslage bringen, um die Saison auch auf ihrem jetzigen Tabellenplatz zu beenden. Die Hausherren würden sich mit einem Sieg alle Chancen wahren weiterhinum den Aufstieg mitspielen zu können.

Herren II weiter ohne Heimspielniederlage

Zum Jahresauftakt war am vergangenen Samstag der TV Altdorf zu Gast in Regensburg. Die Heimmannschaft wollte auch in ihrem fünften Heimspiel weiterhin ungeschlagen bleiben. Die Gäste ihrerseits waren seit sieben Spielen ohne Niederlage und wollten ihre Serie ausbauen.

Nach der rund 3-wöchigen Pause geht es in der Bezirksoberliga wieder um wichtige Punkte. Das Jahr 2020 startet für die Herren II der SG Regensburg direkt mit einer großen Hürde. Am Samstag gastiert der TV Altdorf in der Kerschensteiner-Halle.

Pünktlich zu Weihnachten gibt es einen kleinen Rückblick zur bisherigen Spielzeit der Herren II.

Bis dato verkaufen sich die Herren II der SG Regensburg auf dem Papier ziemlich positiv, doch es ist noch viel Luft nach oben.

Sieg zum Jahresabschluss

Am vergangenen Samstag stand für die Mannen um Coach Michael Sigl das Derby mit dem SV Obertraubling auf dem Programm.