• MannschaftssliderH1
  • MannschaftssliderD1
  • MannschaftssliderH2-3
  • MannschaftssliderD2

DI Saison 2018 19 oR

Unser Trainer: Ben Heiligtag - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am vergangenen Samstag, den 04. Februar 2017, traten wir die Auswärtsfahrt nach Mainfranken an. Nach einem knappen Sieg im Hinspiel und guten Leistungen in den letzten Wochen wollten wir die zwei Punkte unbedingt mit nach Hause nehmen.

Doch schon von Anfang an hatten wir Schwierigkeiten in die Partie zu finden. So gelang es uns erst in der 6. Minute das erste Feldtor zu erzielen.

Letzten Samstag, den 28. Januar, empfingen wir in heimischer Halle die tabellenführende SG Schwabach/ Roth. Sowohl um unsere deutliche Außenseiterrolle als aber auch den Heim- und Harzvorteil wissend, wollten wir das Spiel mit möglichst langen Auftakthandlungen, und Torabschlüssen nur bei 100%igen Chancen, offen halten und die gefürchteten Gegenstöße Schwabachs vermeiden.

Vergangenes Wochenende bestritten die Damen 1 ihr letztes Vorrundenspiel der laufenden Saison gegen den Aufsteiger HC Forchheim.

Für die Regensburgerinnen galt es an die Leistungen der vergangenen Spiele anzuknüpfen und weitere 2 Punkte auf der Habenseite zu verbuchen! Die Damen des HC waren bis Dato ein unbeschriebenes Blatt.

Am 14.01 traten wir die Auswärtsfahrt nach Sulzbach-Rosenberg an. Nach der Winterpause wollten wir da wieder anknüpfen, wo wir davor aufgehört hatten. Hochmotiviert gingen wir in die Partie gegen die 2. Platzierten aus Sulzbach-Rosenberg und prompt gingen wir mit der 0:1 Führung in die Partie.

Am Sonntag, den 18.12.16 mussten wir unser letztes Saisonspiel im Jahr 2016 antreten.
Mit einem kleinen, aber feinen Kader machten wir uns nochmals auf die lange Reise nach Bergtheim! Danke nochmals an Herrmann Reiss für den Bus!!!
Diesmal erwartete uns aber ein anderer Gegner, die HSG Pleichach (gleiche Halle – anderer Verein)! Diese haben sich im Mittelfeld der Tabelle festgesetzt.

Am 19.11.16 stand unser nächstes Derby bei uns Zuhause an. Der Gegner war der altbekannte SV Obertraubling. Nachdem wir letzten Samstag die ersten beiden Punkte holen konnten, wollten wir an diese Leistung anknüpfen und auch dieses Match gewinnen.